Information nach Art 12, 13, 14 DSGVO für unser Gewinnspiel „Lieblingssauna“ vom 22.01.2019 bis 29.01.2019, 12:00 Uhr auf unserem Blog „fresh / clear / strong“

Informationen zur Verwendung Ihrer Daten

Mit diesen Hinweisen informieren wir Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch die Canada Life Assurance Europe plc. und die Ihnen nach dem Datenschutzrecht zustehenden Rechte.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

In Deutschland:

Canada Life Assurance Europe plc
Niederlassung für Deutschland,
Höninger Weg 153a
50969 Köln

In Irland:

Canada Life Assurance Europe
14/15 Lower Abbey Street,
Dublin 1,
Ireland

Postanschrift/Telefon/ E-Mail  für beide verantwortliche Stellen:

Telefon (allgemein): 06102-30618-00
Fax (allgemein): 06102-30618-01
E-Mail-Adresse (allgemein): kundenservice@canadalife.de

Unseren Datenschutzbeauftragten in Deutschland erreichen Sie per Post unter:

Max J. Hünert
Datenschutzbeauftragter
Siemensstraße 8
63263 Neu-Isenburg
E-Mail: CLE_Datenschutz@canadalife.de

Unsere Datenschutzbeauftragte in Irland erreichen Sie per Post unter:

Helene Ni Sheaghdha
Compliance Advisory Manager
Canada Life Assurance Europe
14/15 Lower Abbey Street,
Dublin 1
Ireland

E-Mail: CLE_Datenschutz@canadalife.ie

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), der datenschutzrechtlich relevanten Bestimmungen des Versicherungsvertragsgesetzes (VVG), sowie aller weiteren maßgeblichen Gesetze.

Zwecke der Datenverarbeitung sind:

  • Teilnahme am Gewinnspiel „Lieblingssauna“
  • Benachrichtigung des Gewinners

Sollten wir Ihre personenbezogenen Daten für einen oben nicht genannten Zweck verarbeiten wollen, werden wir Sie im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen darüber zuvor informieren. 

Wir verarbeiten Ihre Daten aufgrund Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO.

Folgender Kategorien personenbezogener Daten werden verarbeitet:

  • persönliche Identifikations- und Kommunikationsangaben, z. B. Beispiel Vor- und Nachname, Adresse, E-Mail-Adresse, Telefonnummer

Art der Verarbeitung

Für die Verarbeitung unserer Daten setzen wir IT-gestützte Verfahren ein, in die Ihre Daten eingegeben werden. Wir setzen dabei technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre Daten gegen unbeabsichtigte oder unrechtmäßige Vernichtung, Verlust oder Veränderung sowie gegen unbefugte Offenlegung oder unbefugten Zugang zu schützen.

Dauer der Datenspeicherung

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, sobald sie für die oben genannten Zwecke nicht mehr erforderlich sind. Die Löschung erfolgt in der Regel 6 Monate nach Ende des Gewinnspiels.

Betroffenenrechte

Sie können unter den oben genannten Daten Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten verlangen. Darüber hinaus können Sie unter bestimmten Voraussetzungen die Berichtigung oder die Löschung Ihrer Daten verlangen. Ihnen kann weiterhin ein Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten sowie ein Recht auf Herausgabe der von Ihnen bereitgestellten Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zustehen.

Widerspruchsrecht

Verarbeiten wir Ihre Daten zur Wahrung berechtigter Interessen, können Sie dieser Verarbeitung widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die gegen die Datenverarbeitung sprechen.

Beschwerderecht

Sie haben die Möglichkeit, sich mit einer Beschwerde an den oben genannten Datenschutzbeauftragten oder an eine Datenschutzaufsichtsbehörde zu wenden.